[Update] Lugano TI - Vermisster 16-Jähriger gefunden

25.08.2017 10:35 | Von: pad/bag

In Lugano TI wurde seit Ende Juli 2017 ein 16-jähriger Teenager vermisst. Die Polizei bat deshalb die Öffentlichkeit um Mithilfe. Nun ist der Jugendliche wieder da.


Gemäss der Kantonspolizei Tessin ist Ammanuel R. seit Mittwoch, 26. Juli 2017, verschwunden. Der 16 Jahre alte Jugendliche wurde letztmals am besagten Tag um 19.00 Uhr gesehen. Bislang konnte er nicht wieder angetroffen werden.

Der Teenager ist 172cm gross, hat einen dunklen Teint, ist schlank. Seine Augen sind Dunkelbraun. Die Farbe seiner Haare sind Schwarz. Sie sind mittellang und zu zwei Zöpfen geflochten. Über die Kleidung, die der Vermisste zum Zeitpunkt seines Verschwindens getragen hat, ist nichts bekannt.

Personen, welche Angaben über den Aufenthaltsort des Vermissten machen können, werden gebeten, sich mit der Kantonspolizei Tessin (Telefon 0848 25 55 55) oder jeder anderen Polizeidienststelle in Verbindung zu setzen.

Update vom 25. August 2017

Der vor einem Monat verschwundene Ammanuel R. ist wieder aufgetaucht. Nähere Angaben macht die Kantonspolizei Tessin nicht. 

Artikelfoto: Kantonspolizei Tessin

Polizei, Unwetterschäden, Bombenalarm, Tierische Rettung, Deutschland, Top Deutschland, Vermisst Deutschland, Zeugenaufruf Deutschland, Fahndung Deutschland, Verbrechen Deutschland