[Update] Köln NRW - Angelina (14) wieder da

12.01.2018 16:45 | Von: Polizei Köln

Die Polizei Köln fahndet nach der 14-jährigen Angelina U. aus Köln-Flittard.


Am Sonntag (3.12.2017) war die Jugendliche, die bis dahin in einer städtischen Unterkunft aufhältig war, dort zuletzt gesehen worden. Daraufhin hatte sich ihre Mutter an die Polizei gewandt und eine Vermisstenanzeige erstattet. Die Fahndung nach der Minderjährigen verlief bislang erfolglos.

Signalement: Die Vermisste wird als circa 1,55 Meter groß und schlank beschrieben. Sie hat lange, blonde Haare.

Das ermittelnde Kriminalkommissariat 62 geht derzeit davon aus, dass die 14-Jährige mit ihrem Freund in Köln und auch überörtlich unterwegs ist. Es kann nicht ausgeschlossen werden, dass sie sich gezielt verborgen hält. In der Vergangenheit wurde die Jugendliche mehrfach im Umfeld der Obdachlosenszene festgestellt.

[Update] 13.01.2018 16:45

Die seit 3. Dezember 2017 vermisste Angelina U. (14) aus Köln-Flittard ist wohlbehalten zurück.

Wo sich die 14-Jährige in ihrer Abwesenheit aufhielt, ist derzeit noch nicht bekannt. Die Ermittlungen dauern an.

Artikelfoto: Polizei Köln

Polizei Ausland, Top Deutschland, Vermisst Deutschland, Zeugenaufruf Deutschland, Fahndung Deutschland