Köln NRW - Frau (19) leblos in Garage aufgefunden

06.01.2017 09:34 | Von: Staatsanwaltschaft und Polizei Köln

In Kölner Stadtteil Buchheim NRW wurde heute Morgen die Leiche einer jungen Frau entdeckt. Wahrscheinlich wurde sie Opfer eines Tötungsdelikts. Als Tatverdächtiger steht ihr Vater im Vordergrund.


Vermutlich wurde die junge Frau ermordet. (Symbolbild) - MadMax22 (CC0 Public Domain)

Am Freitagmorgen hat die Polizei Köln eine 19-jährige Frau in einer Garage in Buchheim tot aufgefunden. Hinweise deuten auf ein Gewaltverbrechen hin.

Nach bisherigem Stand der Ermittlungen erhielt die Polizei Köln am heutigen Vormittag gegen 7.30 Uhr vermutlich durch den Vater (44) der tot aufgefundenen 19-Jährigen Hinweise zum Fundort der Verstorbenen per Telefon. Der 44-Jährige ist verdächtig, seine Tochter getötet zu haben.

Der Aufenthaltsort des Irakers ist derzeit unbekannt. Auch die Hintergründe sind noch unklar. Die Ermittlungen der Mordkommission dauern an.