Kanton St. Gallen SG - Raser und Schnellfahrer erwischt

22.10.2017 13:46 | Von: Kantonspolizei St. Gallen

Am Samstag, 18.10 Uhr, ist an der Bischofszellerstrasse in Lömmenschwil ein 48-jähriger Raser angehalten worden. Er passierte die Messstelle mit 166 km/h. Erlaubt sind dort im Ausserortsbereich 80 km/h. Sein Führerausweis wurde eingezogen und das Auto des Schweizers beschlagnahmt.


Auch an anderen Orten im Kanton St. Gallen wurden bei Messungen hohe Geschwindigkeiten festgestellt:

Am Samstagnachmittag in Uznach, Benkenerstrasse:

  • 26-jährige Autofahrerin mit 82 km/h anstatt 50 km/h
  • 26-jähriger Autofahrer mit 70 km/h anstatt 50 km/h
  • 25-jähriger Autofahrer mit 83 km/h anstatt 50 km/h

Am Samstagnachmittag in Wittenbach, Arbonerstrasse:

  • 21-jähriger Autofahrer mit 94 km/h anstatt 70 km/h

Am Samstagnachmittag in Waldkirch, Bischofszellerstrasse:

  • 21-jähriger Autofahrer mit 123 km/h anstatt 80 km/h. Führerausweis gesperrt.
  • 60-jähriger Motorradfahrer mit 105 km/h anstatt 80 km/h
  • 24-jähriger Motorradfahrer mit 128 km/h anstatt 80 km/h. Führerausweis abgenommen.  

Artikelfoto: geralt (CC0 Creative Commons) - (Symbolbild)

St. Gallen, Verkehrsunfälle SG, Zeugenaufrufe SG, Vermisst SG, Fahndung SG, Raser/Schnellfahrer, Verkehrssünder, Kontrollen, Ausweisentzüge, Polizeinews Kategorie Top