Herdern TG - Radfahrer ins Spital eingeliefert

22.08.2017 14:19 | Von: Kantonspolizei Thurgau

Nach einem Verkehrsunfall in Herdern musste am Dienstag ein Velofahrer ins Spital gebracht werden.


Kurz nach 9 Uhr fuhr ein 67-jähriger Autolenker auf der Berghofstrasse in Richtung dorfeinwärts. Gemäss den bisherigen Erkenntnissen der Kantonspolizei Thurgau übersah er im Verzweigungsbereich einen 65-jährigen, vortrittsberechtigten Velofahrer, der auf der Steckbornerstrasse von Lanzenneunforn her in Richtung Zentrum unterwegs war.

Der Velofahrer wurde leicht verletzt und musste durch den Rettungsdienst ins Spital gebracht werden. Es entstand Sachschaden von rund 1'500 Franken.

Artikelfoto: polizeiticker.ch - (Symbolbild)

Polizei, Unwetterschäden, Bombenalarm, Tierische Rettung, Deutschland, Top Deutschland, Vermisst Deutschland, Zeugenaufruf Deutschland, Fahndung Deutschland, Verbrechen Deutschland