Herblingen SH - 13-Jährige auf Fussgängerstreifen angefahren

17.11.2017 20:26 | Von: Schaffhauser Polizei

Am frühen Freitagnachmittag hat sich in Herblingen ein Verkehrsunfall zwischen einem Personenwagen und einer Fussgängerin ereignet. Dabei wurde die Fussgängerin, ein 13-jähriges Mädchen, verletzt.


Am Freitagnachmittag (17.11.2017) um ca. 13:10 Uhr fuhr eine 74-jährige Personenwagenlenkerin über die Herblingerstrasse Richtung Kreisverkehrsplatz Falkeneck. Gleichzeitig wollte ein 13-jähriges Mädchen die Herblingerstrasse über den Fussgängerstreifen auf Höhe Einmündung Muracker überqueren. Die Fussgängerin wurde trotz sofortiger Vollbremsung vom Personenwagen erfasst und auf die Strasse geschleudert. Das verletzte Mädchen wurde bis zum Eintreffen der Rettungskräfte durch Passanten sowie der Personenwagenlenkerin betreut und anschliessend durch die Ambulanz ins Spital überführt.

Artikelfoto: Schaffhauser Polizei

Polizei, Unwetterschäden, Bombenalarm, Tierische Rettung, Deutschland, Top Deutschland, Vermisst Deutschland, Zeugenaufruf Deutschland, Fahndung Deutschland, Verbrechen Deutschland