[Update] Untereggen SG - Vermisste Schwangere tot aufgefunden

30.11.2017 13:12 | Von: Kantonspolizei St. Gallen

Seit Sonntagmittag (12.11.2017) wurde die 40-jährige Anzhelika S. vermisst. Sie wohnte in Knonau ZH und hielt sich besuchsweise in Goldach auf. Nun wurde die schwangere Frau leblos bei Untereggen aufgefunden.


Die Frau wurde letztmals im Bereich der Hauptstrasse gesehen. Frau S. ist 168 cm gross und hat mittellange, dunkle Haare. Sie trug einen schwarzgesteppten Wintermantel, schwarze Hosen, einen grauen Pullover und kniehohe schwarze Stiefel.

Frau S. ist schwanger und auf medizinische Hilfe angewiesen. Personen, die Angaben zur Vermissten machen können, werden gebeten, sich bei der Polizeistation Goldach, 058 229 60 80, zu melden.

Update vom 30. November 2017

Am Dienstagmorgen (28.11.2017) ist am Güetli bei Untereggen eine leblose Frau aufgefunden worden. Dabei handelt es sich um eine zuvor in Goldach als vermisst gemeldete, 40-jährige, schwangere Frau. Die Kantonspolizei St. Gallen berichtete darüber und fahndete öffentlich nach ihr.

Die Kantonspolizei St. Gallen geht von einem Suizid aus.

Artikelfoto: Kantonspolizei St. Gallen

Polizei, Unwetterschäden, Bombenalarm, Tierische Rettung, Deutschland, Top Deutschland, Vermisst Deutschland, Zeugenaufruf Deutschland, Fahndung Deutschland, Verbrechen Deutschland