Gähwil SG - Unfall mit Dumper endet tödlich

20.10.2017 20:50 | Von: Kantonspolizei St. Gallen

Am Freitag, um 13:49 Uhr, ist ein 75-jähriger Schweizer, welcher nicht in der Region wohnhaft ist, bei Arbeiten auf dem Laubberg mit einem Dumper verunfallt. Aufgrund seiner erlittenen Verletzungen verstarb er noch auf der Unfallstelle.


Der 75-Jährige war mit Umbauarbeiten bei seinem Ferienhaus beschäftigt. In diesem Zusammenhang befuhr er mit einem Dumper einen Wiesenweg. Als er von diesem Weg abkam, überschlug es den Dumper im abfallenden Gelände und begrub den Mann unter sich. Die sofort herbeigerufenen Einsatzkräfte mussten den Dumper sichern und mit Hilfe eines Traktors anheben, um an die verunfallte Person zu gelangen. Sie konnten leider nur noch den Tod des 75-Jährigen feststellen. Nebst der Kantonspolizei St.Gallen standen die Rettung, die Rega und die zuständige Feuerwehr im Einsatz. Für die Betreuung der Angehörigen wurden Mitarbeitende der Psychologischen Erste Hilfe aufgeboten.

Artikelfoto: Kantonspolizei St. Gallen

Polizei, Unwetterschäden, Bombenalarm, Tierische Rettung, Deutschland, Top Deutschland, Vermisst Deutschland, Zeugenaufruf Deutschland, Fahndung Deutschland, Verbrechen Deutschland