[Update] Effretikon ZH - Vermisster Mann tot aufgefunden

13.11.2017 16:53 | Von: Kantonspolizei Zürich

Ein 76-jähriger Senior aus Effretikon war spurlos verschwunden. Deshalb wendete sich die Polizei an die Öffentlichkeit. Nun herrscht traurige Gewissheit: Der Rentner ist nicht mehr am Leben.


Vermisst wird seit Dienstag, 7. November 2017, ab Wohnort in Effretikon, Janos Otto P., 76-jährig.

Der Vermisste ist zirka 180 Zentimeter gross und von schlanker Statur. Er hat grauweisse kurze Haare und blaue Augen. Bekleidet ist er mit einem rot/gelb karierten Kurzmantel.

Wer kann helfen?

Personen, die Angaben über den Aufenthalt des vermissten Janos Otto P. machen können, werden gebeten, sich mit der Kantonspolizei Zürich, Tel. 044 247 22 11, in Verbindung zu setzen.

Update vom 13. November 2017

Der vermisste Mann konnte am Sonntag (12.11.2017) in einem Waldstück bei Effretikon tot aufgefunden werden. Gemäss bisherigen Erkenntnissen bestehen keine Anhaltspunkte für ein Drittverschulden am Tod des Mannes.

Die Kantonspolizei Zürich dankt allen für die wertvolle Unterstützung bei der Suche nach dem Vermissten.

Artikelfoto: Kapo Zürich

Polizeinews Kategorie Top, Zeugenaufrufe ZH, Vermisst ZH, Fahndung ZH, Top -FRONT Vermisstmeldung, Zeugenaufrufe, Fahndungen, Polizei Kategorie Top 2 (weniger wichtig), Top News, Sponsored Post