Birsfelden: Leiche aus der Birs identifiziert

08.03.2016 11:45 | Von: Polizei Basel-Landschaft

Die Identität der tot aufgefundenen Person aus der Birs wurde geklärt.


Die Tote wurde seit Ende Februar vermisst. (Symbolbild) - nemodoteles (BY-NC-SA-2.0)

Am Sonntagnachmittag, kurz nach 15.00 Uhr, wurde in Birsfelden BL, unweit des Gebiets Birschöpfli, im Flusslauf der Birs, eine Leiche entdeckt (polizeiticker.ch berichtete). Weitergehende Abklärungen haben zwischenzeitlich ergeben, dass es sich bei der aufgefundenen Person um eine seit Freitag, 26. Februar 2016, in Reinach BL vermisst gewesene 61-jährige Frau handelt.

Es gibt keinerlei Indizien, welche auf ein Kapitalverbrechen hinweisen. Nähere Angaben werden aus Pietätsgründen und mit Rücksicht auf die Angehörigen nicht gemacht.