Binningen BL - Velofahrerin unter Lkw eingeklemmt und getötet - Zeugenaufruf

19.06.2017 15:06 | Von: Polizei Basel-Landschaft

Am frühen Montagmorgen, kurz nach 06.00 Uhr, ereignete auf der Bottmingerstrasse in Binningen BL bei der Verzweigung Gorenmattstrasse ein schwerer Verkehrsunfall zwischen einem Lastwagen und einem Fahrrad. Die Fahrradfahrerin wurde dabei getötet.


Gemäss den bisherigen Erkenntnissen der Polizei Basel-Landschaft fuhren der Lastwagenlenker und die Fahrradfahrerin auf der Gorenmattstrasse in Richtung Bottmingerstrasse. Bei der Verzweigung musste der Lastwagenfahrer, welcher beabsichtigte nach rechts abzubiegen, anhalten.

Beim Abbiegemanöver wurde die Fahrradfahrerin frontal vom Lastwagen erfasst. Die 31-jährige Frau wurde unter dem Lastwagen eingeklemmt und verstarb noch auf der Unfallstelle (wir berichteten).

Der genaue Unfallhergang ist Gegenstand der laufenden Ermittlungen durch die Unfallgruppe der Polizei Basel-Landschaft. Die Staatsanwaltschaft Basel-Landschaft hat ein Strafverfahren eröffnet.

Bottmingerstrasse komplett gesperrt

Infolge des Unfalles war die Bottmingerstrasse für den Verkehr rund fünf Stunden komplett gesperrt. Der Verkehr wurde örtlich umgeleitet. Auch die Tramlinien 10 und 17 waren blockiert. Zwischen den Stationen Hüslimatt und Heuwaage verkehrten Ersatzbusse.

Zeugenaufruf

Die Polizei Basel-Landschaft sucht Zeugen. Sachdienliche Angaben sind erbeten an die Einsatzleitzentrale der Polizei Basel-Landschaft in Liestal, Tel. 061 553 35 35.

Artikelfoto: Polizei Basel-Landschaft

Polizei, Unwetterschäden, Bombenalarm, Tierische Rettung, Deutschland, Top Deutschland, Vermisst Deutschland, Zeugenaufruf Deutschland, Fahndung Deutschland, Verbrechen Deutschland