Bern BE - Kollision auf dem Wankdorfplatz

09.01.2017 19:26 | Von: Kantonspolizei Bern

Am Montagnachmittag ist es auf dem Wankdorfplatz in Bern BE zu einer Kollision zwischen zwei Autos gekommen. Zwei Personen wurden verletzt mit Ambulanzen ins Spital gebracht. Der Unfallhergang wird abgeklärt.


Zwei Verletzte. - polizeiticker.ch

Am Montag, um 13.40 Uhr, ging bei der Kantonspolizei Bern die Meldung zu einem Unfall auf dem Wankdorfplatz in Bern ein. Gemäss ersten Erkenntnissen fuhr ein Auto von der Papiermühlestrasse Stadtauswärts in Richtung Ittigen, als gleichzeitig ein Auto vom Schermenweg in Richtung Winkelriedstrasse unterwegs war. Aus noch zu klärenden Gründen kam es im Bereich der Verzweigung Wankdorfplatz zu einer seitlichfrontalen Kollision zwischen den beiden Fahrzeugen.

Die beiden Insassen, des in Richtung Ittigen fahrenden Autos, konnten Fahrzeug nicht mehr selbständig verlassen und mussten mit Hilfe eines Ambulanzteams und der Berufsfeuerwehr Bern geborgen werden. Sie wurden verletzt mit zwei Ambulanzen ins Spital gebracht. Die beiden Insassen des anderen am Unfall beteiligten Autos blieben gemäss aktuellem Kenntnisstand unverletzt.

Der Verkehr wurde während der Unfallarbeiten lokal umgeleitet. Der Öffentliche Verkehr war kurzzeitig behindert. An beiden Autos entstand Totalschaden. Zum Unfallhergang wurden durch die Kantonspolizei Bern Ermittlungen aufgenommen. 

Polizei, Unwetterschäden, Bombenalarm, Tierische Rettung, Deutschland, Top Deutschland, Vermisst Deutschland, Zeugenaufruf Deutschland, Fahndung Deutschland, Verbrechen Deutschland