Bern BE - Meisterfeier erfordert Verkehrseinschränkungen

20.04.2017 15:23 | Von: Kantonspolizei Bern

Am Samstag findet in die Meisterfeier des SC Bern statt. Anlässlich des Umzugs und des anschliessenden Festakts werden in der Innenstadt von Bern BE verschiedene Strassen gesperrt sein. Es ist mit Verkehrsbehinderungen zu rechnen.


Am Samstag, 22. April 2017, findet in Bern die Meisterfeier des SC Bern statt. Anlässlich des Umzuges und des anschliessenden Festakts werden verschiedene Strassen in der Innenstadt gesperrt. Offizieller Start des Umzuges ist um 16.15 Uhr beim Bärengraben. Die Route führt über die Nydeggbrücke zum Bundesplatz, wo anschliessend der offizielle Festakt mit Musik stattfindet.

Strassensperrungen und Verkehrsbehinderungen

Während des Umzuges muss zwischen 16.00 Uhr und 17.30 Uhr mit vorübergehenden Strassensperrungen und Verkehrsbehinderungen gerechnet werden. Betroffen sind der Aargauerstalden, die Nydeggbrücke, die Gerechtigkeitsgasse, die Kramgasse, die ZytgloggePassage, der Theaterplatz sowie die Amthausgasse.

Aufgrund des Festakts auf dem Bundesplatz werden zudem die Amthausgasse, die Kochergasse und die Bundesgasse von 14.00 Uhr bis zirka 23.00 Uhr sowohl für den Privatverkehr als auch für den öffentlichen Verkehr gesperrt sein.

Über Einschränkungen beziehungsweise Umleitungen des öffentlichen Verkehrs informiert BernMobil.

Artikelfoto: fxxu (CC0 Public Domain) - (Symbolbild)

Bern, Verkehrsunfälle Bern, Zeugenaufrufe Bern, Vermisst Bern, Fahndung Bern, Polizei, Unwetterschäden, Bombenalarm, Tierische Rettung, Deutschland