Bern BE - Mann verprügelt - Zeugenaufruf

13.02.2018 16:58 | Von: Staatsanwaltschaft Bern-Mittelland/Kapo Bern

Am frühen Sonntagmorgen ist in Bern ein Mann von drei Unbekannten tätlich angegangen und dabei verletzt worden. Er begab sich selbständig in Spitalpflege. Die Kantonspolizei Bern sucht im Rahmen der Ermittlungen Zeugen.


Wie der Kantonspolizei Bern im Verlaufe des Montags, 12. Februar 2018, nachträglich gemeldet wurde, ist am frühen Sonntagmorgen, 11. Februar 2018, in Bern ein Mann von Unbekannten tätlich angegangen worden.

Gemäss aktuellen Erkenntnissen hatte sich der Mann zwischen 03.00 und 04.00 Uhr vor der Cuba Bar am Kornhausplatz aufgehalten, als er von drei Männern zunächst angesprochen wurde. Das Opfer wurde daraufhin von den Unbekannten tätlich angegangen und verletzt. Der Mann begab sich zu einem späteren Zeitpunkt selbstständig in Spitalpflege.

Zeugenaufruf

Nach Eingang der Meldung hat die Kantonspolizei umgehend Ermittlungen aufgenommen. Sie sucht in diesem Zusammenhang Zeugen, die Angaben zum Hergang der Ereignisse machen können. Insbesondere ein Mann, welcher dem Opfer unmittelbar nach der Tat geholfen hatte, wird gebeten, sich unter der Telefonnummer +41 31 634 41 11 zu melden.

Artikelfoto: ToNic-Pics (CC0 Creative Commons) - (Symbolbild)

Zeugenaufrufe Bern, Verbrechen, Zeugenaufrufe, Gewalt