;

Basel BS - Velofahrer beschädigt Fahrzeug - Zeugenaufruf

11.01.2018 15:16 | Von: Kantonspolizei Basel-Stadt

Am Donnerstag, 11.01.2018, 07.35 Uhr, ereignete sich in Basel am St. Alban-Graben, Höhe Dufourstrasse ein Verkehrsunfall zwischen einem Fahrradfahrer und einem stehenden Personenwagen.


Der Fahrradfahrer hielt zum stehenden Personenwagen einen zu geringen Abstand ein und zerkratzte dabei beim Vorbeifahren die rechte Fahrzeugseite. Ohne sich um den entstandenen Schaden vor Ort zu kümmern, fuhr der Fahrradfahrer davon.

Gesucht wird ein jugendlicher Fahrradlenker, welcher mit einem Jugendfahrrad unterwegs war. Auf dem Gepäckträger befand sich ein grosser, metallfarbener Fahrradkorb.

Personen, welche Angaben zum Unfallhergang machen können, werden gebeten sich bei der Verkehrspolizei, Tel. 061 699 12 12 oder über KapoVrk.VLZ@jsd.bs.ch zu melden. 

Artikelfoto: 422737 (CC0 Creative Commons) - (Symbolbild)

Verkehrsunfälle BS, Zeugenaufrufe BS, Verkehrsunfälle, Zeugenaufrufe, Fahrerflucht, Verkehrssünder