Balsthal SO - Stützpfeiler beschädigt und geflüchtet - Zeugenaufruf

05.12.2017 10:22 | Von: Kantonspolizei Solothurn

Ein Lenker eines Traktors mit Anhänger touchierte am Montagabend in der Falkensteinerstrasse in Balsthal einen mit Marmorplatten eingefassten Stützpfeiler. Ohne sich um die Schadenregulierung zu kümmern, verliess er die Kollisionsstelle. Die Kantonspolizei Solothurn sucht Zeugen.


Am Montag, 4. Dezember 2017, gegen 17.45 Uhr, war ein Lenker eines Traktors mit Anhänger auf der Falkensteinerstrasse in Balsthal in Richtung Klus unterwegs. Auf Höhe der Liegenschaft Falkensteinerstrasse 2 (Atelier Fadespueli) touchierte er einen mit Marmorplatten eingefassten Stützpfeiler und beschädigte diesen.

Ohne sich um die Schadensregulierung zu kümmern, verliess der Unbekannte die Kollisionsstelle.

Polizei sucht Zeugen

Personen, welche den Vorfall beobachten konnten, sachdienliche Angaben zum Verursacher machen können oder der Verursacher selber, werden gebeten sich mit der Kantonspolizei Solothurn in Egerkingen, Telefon 062 311 94 00, in Verbindung zu setzen.

Artikelfoto: Kapo Solothurn

Verkehrsunfälle SO, Zeugenaufruf SO, Verkehrsunfälle, Zeugenaufrufe, Fahrerflucht, Verkehrssünder