Bad Homburg HE - Fahndung nach 27-jährigem flüchtigen Tatverdächtigen

10.02.2018 18:40 | Von: Polizeidirektion Hochtaunus

Im Zusammenhang mit dem am Donnerstag, gegen 02:30 Uhr, in einer Flüchtlingsunterkunft im Niederstedter Weg in Bad Homburg stattgefundenen Tötungsdelikt, fahndet die Kriminalpolizei im Rahmen einer gerichtlich angeordneten Öffentlichkeitsfahndung mit Hochdruck nach dem derzeit flüchtigen mutmaßlichen Tatverdächtigen


Mudasar Ali Rana.

Beschrieben wird Mudasar Rana als ca. 170 bis 180 cm groß, mit schlanker Figur und kurzen schwarzen Haaren. Er ist vermutlich mit einer schwarzen Jacke, einer grauen Hose und Sandalen bekleidet.

Zeugenaufruf
Zeugen und Hinweisgeber, die Angaben zum Aufenthalt der gesuchten Person geben können, werden gebeten, sich an die Kriminalpolizei in Bad Homburg unter der Rufnummer 06172/120-0 oder an jede andere Polizeidienststelle zu wenden.

Artikelfoto: Polizeidirektion Hochtaunus

Polizei, Unwetterschäden, Bombenalarm, Tierische Rettung, Deutschland, Top Deutschland, Vermisst Deutschland, Zeugenaufruf Deutschland, Fahndung Deutschland, Verbrechen Deutschland