Steinebrunn TG - Auf vereister Fahrbahn verunfallt

Nach einem Verkehrsunfall in Steinebrunn musste am Dienstagmorgen ein Autofahrer ins Spital gebracht werden.

Ein 22-jähriger Autofahrer war kurz nach 7 Uhr auf der Arbonerstrasse von Amriswil in Richtung Steinebrunn unterwegs. Gemäss den Abklärungen der Kantonspolizei Thurgau verlor er in einer Rechtskurve aufgrund der eisigen Fahrbahn die Kontrolle über das Fahrzeug. Dabei geriet er auf die Gegenfahrbahn und kollidierte dort mit einem Autofahrer aus der Gegenrichtung.

Der 22-Jährige wurde leicht verletzt und musste durch den Rettungsdienst ins Spital gebracht werden. Es entstand Sachschaden von einigen zehntausend Franken.

Artikelfoto: polizeiticker.ch - (Symbolbild)