[Update] Ponte Cremenaga TI - Vermisster tot aufgefunden

Der seit dem 24. Januar 2018 vermisste Sigfried G. aus Ponte Cremenaga ist tot. Seine Leiche wurde heute Donnerstag in Monteggio aufgefunden.

Der 74-jährige Sigfried G. aus Ponte Cremenaga wurde am Donnerstagnachmittag in Buseno, einem Weiler von Monteggio, im Fluss Pevereggia tot aufgefunden. Wie die Kantonspolizei Tessin berichtet, kann eine Fremdeinwirkung von Drittpersonen ausgeschlossen werden. Ermittlungen zur Todesursache sind im Gang.

Ursprungsmeldung vom 1. Februar 2018

Sigfried G. (74) ist am 24. Januar 2018 gegen 12 Uhr von seinem Wohnort Ponte Cremenaga verschwunden. Seither fehlt von ihm jede Spur.

Signalement: Der vermisste Rentner ist von schlanker Statur und 165 cm gross. Er hat ein ovales/rundes Gesicht, blaue Augen, graue Haare und eine Glatze.

Was Sigfried zum Zeitpunkt des Verschwindens trug, ist nicht bekannt. Seine Muttersprache ist Deutsch, er spricht aber auch Englisch, Italienisch und Französisch.

Möglicherweise ist der Senior mit einem blauen Skoda Octavia mit der Nummer TI 255212 unterwegs.

Zeugenaufruf

Personen, die Angaben zum Aufenthalt des Vermissten machen können, werden gebeten, sich mit dem kantonalen Polizeikommando unter der Telefonnummer 0848 25 55 55 in Verbindung zu setzen.

Artikelfoto: Kantonspolizei Tessin