Oberuzwil SG - Fahrunfähig verunfallt und weitergefahren

Am Samstagabend (10.03.2018), um 18:45 Uhr, ist ein 82-jähriger Mann mit seinem Auto gegen mehrere Verkehrsinseln kollidiert und geflüchtet.

Der 82-Jährige fuhr von Oberuzwil in Richtung Schwarzenbach. Aufgrund Fahrunfähigkeit übersah er auf der Flawilerstrasse, Höhe Wiesentalstrasse, eine Verkehrsinsel. Sein Auto prallte frontal gegen diese. Ohne anzuhalten fuhr der 82-Jährige weiter und kollidierte nach der Einmündung erneut gegen zwei Verkehrsinseln. Wieder setzte er seine Fahrt fort und konnte anschliessend Höhe Bettenauerweier angetroffen werden. Der Autofahrer musste eine Blut- und Urinprobe abgeben und sein Führerausweis wurde eingezogen. Es entstand ein Sachschaden von rund 16‘000 Franken.

Artikelfoto: Symbolbild