Ascona TI - 26-Jähriger wohlbehalten zurück

Happy End in einem Vermisstenfall aus dem Kanton Tessin TI. Ein als vermisst gemeldeter junger Mann ist wohlbehalten zurückgekehrt.

Seit Freitag, 7. Oktober, um ca. 11 Uhr wurde der junge Mann vermisst. Der 26-Jährige aus Ascona war nicht mehr nach Hause zurückgekehrt. Inzwischen herrscht Klarheit: Dem Kroaten geht es gut. Er ist zurück in der Obhut seiner Familie. Weitere Details werden aus Rücksicht gegenüber den Beteiligten nicht genannt.

Die Polizei dankt allen, die sich an der Suche beteiligt haben.